Hotdogs in der dritten Basarrunde


Am 07.12.2018 starteten wir unseren dritten Basar. Dieses Mal standen Hotdogs auf dem Plan.

Sonst begannen wir bereits in der ersten Hofpause mit dem Verkauf. Angesichts der Herzhaftigkeit entschieden wir uns bei diesem Basar allerdings auf einen Start in der zweiten Hofpause. Da die Schüler bereits in der ersten Pause nach uns fragten, wussten wir, dass wir uns auf eine Schlange einstellen können. Unsere Erwartungen wurden aber noch übertroffen. Der Andrang war zeitweise nicht zu bewältigen. In zwanzig Minuten gingen fast 100 Hotdogs über den Tisch. In der letzten Hofpause wurde es dann etwas ruhiger.

Insgesamt war dies aber der bisher erfolgreichste Basar. Der nächste Versuch wird mit Kuchen und anderen Angeboten süß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.